Sie sind hier: Berichtsarchiv / Berichte 2005

Architekturbüro hkr aus Gelnhausen unterstützt DRK Spende statt Weihnachtspräsente

Über einen stattlichen Zuschuss für die Arbeit des Roten Kreuzes freuen sich der Vorsitzende Heiner Kauck und Geschäftsführer Michael Kronberg. Das Gelnhäuser Architekturbüro hkr unter der Leitung...

Über einen stattlichen Zuschuss für die Arbeit des Roten Kreuzes freuen sich der Vorsitzende Heiner Kauck und Geschäftsführer Michael Kronberg.

Das Gelnhäuser Architekturbüro... [mehr]

DRK Pflegedienstleitung referiert mit dem Thema „Was ist zu tun bei Eintritt eines Pflegefalls“

Mit dem Thema „ Was ist zu tun bei Eintritt eines Pflegefalls“ wurde der Nachmittag der Senioren und deren Angehörigen der Ortsvereinigung Gelnhausen – Roth des Deutschen Roten Kreuz gestaltet.Die...

Mit dem Thema „ Was ist zu tun bei Eintritt eines Pflegefalls“ wurde der Nachmittag der Senioren und deren Angehörigen der Ortsvereinigung Gelnhausen – Roth des Deutschen Roten Kreuz gestaltet.[mehr]

75 Jahre Rotes Kreuz in Birstein

m Jahre 1931 wurde in Birstein und einigen benachbarten Gemeindendie DRK-Ortsgruppe Birstein gegründet. Das heißt, wir könnenim Jahre 2006 das 75-jährige Bestehen des Roten Kreuzes imVogelsberg...

m Jahre 1931 wurde in Birstein und einigen benachbarten Gemeinden
die DRK-Ortsgruppe Birstein gegründet. Das heißt, wir können
im Jahre 2006 das 75-jährige Bestehen des Roten Kreuzes im[mehr]

WIR SUCHEN...........

Ehrenamtliche Mitarbeiter für den Hausbesuchsdienst der Ambulanten Pflegedienste

Ehrenamtliche Mitarbeiter für den Hausbesuchsdienst
der Ambulanten Pflegedienste des DRK Kreisverband Gelnhausen

Aufgaben

Trauer um Elisabeth Schaffner

langjährige, stellvertretende Vorsitzende Elisabeth Schaffner verstorben

Nach kurzer schwerer Krankheit verstarb am 28. Oktober die langjährige stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Roten Kreuzes, Kreisverband Gelnhausen, Elisabeth Schaffner. 50 Jahre war sie... [mehr]

Rotes Kreuz wirbt...

....um Fördermitglieder im Freigericht

Beim Roten Kreuz beginnt im Freigericht eine Mitgliederwerbeaktion an Haustüren. Wie der Geschäftsführer Michael Kronberg, der Sachbearbeiter Mitgliederwesen Harald Hellenbrandt und der... [mehr]

Erdbeben Pakistan: Rotes Kreuz benötigt 37 Millionen Euro für die ersten Monate

Die internationale Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung benötigt 37 Millionen Euro, um vier Millionen Menschen, die durch das schwere Erdbeben in Pakistan vom 8. Oktober betroffen sind, drei Monate lang...

Die internationale Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung benötigt 37 Millionen Euro, um vier Millionen Menschen, die durch das schwere Erdbeben in Pakistan vom 8. Oktober betroffen sind, drei Monate lang... [mehr]